Montage

Die Montage erfolgt durch die renommierten Holzbaubetriebe Holzbau Grenl aus Mank.
Und ab 2013 auch die Holzbau- Zimmerei Wanzenböck aus Absdorf.

Jahrelange Erfahrung mit dem erfolgreichen NATURI – System sichert einen reibungslosen Ablauf, vom ersten Informationsgespräch bis zur Fertigstellung. Das NATURI-Vollholzhaus hat eine kurze Montagezeit. Der Aufbau erfolgt durch erfahrene Fachleute.

Das NATURI -Vollholzhaus hat alle bautechnisch notwendigen Gutachten. Brand-, Schall- und Wärmeschutz, Statik und Dämpfung hochfrequenter Strahlung. Detaillierte Gutachten können vorgelegt werden.

 

Naturi Haus monatge erster Schritt

Die Montage im Detail:

Nach der individuellen Planung mit Ihnen, wird das Naturi Haus im Säge- und Hobelwerk Zainzinger genau nach Maß angefertigt.

Die Lieferung der Naturi Stäbe erfolgt mittels LKW. Bei der Lieferung sind keine großen Kräne oder dergleichen nötig. In einem ersten Schritt werden die Systemschwellen auf das Kellergeschoß oder die Bodenplatte montiert. Auf diese werden im Anschluss die Naturi Stäbe einzeln aufgesetzt und mittels Holzdübeln verbunden.

Naturi Haus montage zweiter Schritt

 

Nach der Fertigstellung des Erdgeschoßes werden die oberen Systemschwellen angebracht. Die Durchgangslichte für die Türen und Fester werden vom Werk Millimeter genau ausgelassen. Dadurch ist ein einfaches und rasches einbauen der Fenster und Türen gewährleistet.

 

 

Naturi Haus montage dritter Schritt

 

Im nächsten Schritt erfolg die Montage der Massivholzdecke. Diese kann als sichtbare Holztramdecke oder als verputzte Dübeltramdecke angefertigt werden.

 

 

 

Naturi Haus montage vierter Schritt

Je nach Plan kann anschließend ein zweites Geschoß aufgestockt werden oder der Dachstuhl aufgesetzt werden. Die Montage erfolgt rasch und ohne Spezialwerkzeug bzw. großen Lastenkränen.